kgf-logo
Steuerung     Finanzierung     Qualität

Härtefall-Gremium

Gemäß § 14 Abs. 1 K-GFG wird zur Entscheidung über die Leistung von Entschädigungen nach Schäden, die durch die Behandlung von Patienten in Krankenanstalten entstanden sind, deren Rechtsträger Beträge gemäß § 57 Abs. 5 K-KAO einheben und bei denen

a)    eine Haftung der Rechtsträger nicht eindeutig gegeben ist,
b)    eine Haftung der Rechtsträger nicht gegeben ist und eine bislang unbekannte oder eine sehr seltene und zugleich auch
       schwerwiegende Komplikation eingetreten ist oder
c)    eine Haftung der Rechtsträger nicht gegeben ist und eine aufgeklärte Komplikation außerordentlich schwer verlaufen oder großer
       Schaden entstanden ist,

das Härtefall-Gremium berufen.

Gemäß § 14 Abs. 2 K-GFG besteht das Gremium aus folgenden, von der Landesregierung auf die Dauer von sechs Jahren zu bestellenden Mitgliedern:

  1. einem Richter des Landesverwaltungsgerichtes als Vorsitzender,
  2. einem vom Dachverband der Patienten-Selbsthilfegruppen namhaft gemachten Vertreter und
  3. einem Arzt, der gerichtlich beeideter Sachverständiger ist.

Derzeit sind folgende MitgliederInnen und ErsatzmitgliederInnen des Härtefall-Gremiums als Organ des Kärntner Gesundheitsfonds tätig bzw. bestellt.

Mitglieder Härtefall-Gremium

Mag. Armin Ragoßnig
Präsident des Landesverwaltungsgerichtes
Vorsitzender des Härtefall-Gremiums

Mag.a Monika Maier
Geschäftsführerin Selbsthilfe Kärnten – Dachverband für Selbsthilfegruppen im Sozial- und Gesundheitsbereich, Behindertenverbände und –organisationen

Dr. Erfried Pichler
Arzt für Allgemeinmedizin, Homöopath, Chirotherapeut, gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger für Allgemeinmedizin mit Schwerpunkt Homöopathie

Die PatientInnen, die eine Entschädigungsleistung begehren, haben bei der Patientenanwaltschaft Kärnten einen  schriftlichen Antrag einzubringen. Die Kärntner Patientenanwaltschaft ist unter folgender Adresse erreichbar:

Völkermarkter Ring 31, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel: 0463/57230
http://www.patientenanwalt-kaernten.at
patientenanwalt@ktn.gv.at

Kontaktieren Sie uns

Kärntner Gesundheitsfonds
Geschäftsstelle

Bahnhofstraße 24/6. Stock
9020 Klagenfurt am Wörthersee

T: 0463/59 55 59 10
E: kaerntner.gesundheitsfonds@ktn.gv.at
DVR-Nr.: 4011402

Vorsitzende der Gesundheitsplattform:
LHStvin. Drin. Beate Prettner

Geschäftsführer:
Dr. Gernot Stickler
Dr. Gernot Melischnigg